Archiv

29.06.2012

Wer in Linthal einen Arzt sucht, geht in Zukunft in die Linthpraxen in der alten Spinnerei. Dort sind nicht nur die Geräte neu. Das ganze Konzept des Zentrums ist es.[mehr]


30.03.2012

Der Kanton Glarus prüft Pläne für ein neues Fluss-Wasserkraftwerk - auf Antrag der Axpo. Die 17 Kleinkraftwerk-Betreiber an der Linth sind erzürnt. Sie dürften nicht mehr ausbauen und müssten im Extremfall gar ihre Werke...[mehr]


01.03.2012

Erstmals wurde das Kleinkraftwerk, welches in Zukunft 2500 Haushalte mit Strom versorgen soll, in Betrieb genommen.[mehr]


12.01.2012

Derzeit wird - zuhinterst im Glarnerland - ein Gesundheitszentrum gebaut, das in einer ehemaligen Spinnerei verschiedene Gesundheitsangebote unter einem Dach vereinigt. Eine Vision, die vom Glauben an Glarus Süd lebt.[mehr]


12.01.2012

Am 1. Juli öffnet die neue Gruppenpraxis für das südliche Glarnerland in der ehemaligen Spinnerei Linthal ihre Türen. Im Beitrag führt der Linthaler Arzt Ernst Fasol durch den Rohbau.[mehr]


11.11.2011

Der Einbau einer neuen Turbine in ein neues oder erneuertes Kraftwerk ist immer für alle Beteiligten eine spannende Angelegenheit. Es geht dabei jeweils um Millimeter und das bei einem Ungestüm von bis zu 25 Tonnen. Auch beim...[mehr]


17.07.2011

Am letzten Freitag ereignete sich auf dem Areal der Spinnerei in Linthal der Durchstoss für die Druckleitung für das «neue Linthwerk». Nach gut zwei Monaten erblickte die Tunnelbohrmaschine mit einem Durchmesser von drei Metern...[mehr]